Nachschlag


    Dosenprobe HongKong Mief 27.05.97
    3 Teilnehmer

  1. Tsingtao Beer
    Trotz altem Dosenverschluß besser als am China-Imbiss (vielleicht frischer?). Das Bier selber ist ein bißchen hell aber sehr wohlschmeckend. Gesamtnote: 8,37 (befriedigend)
  2. Asahi Super Dry
    Future-Design der silber-blitzenden Dose. Geschmacklich in etwa eingeschlafene Füße. Gesamtnote: 5,00 (ausreichend)
  3. Blue Girl Pilsener Lager Bier
    Amazonenbier mit deutschem Logo; wegen mangelnder Reinheit wahrscheinlich exportiert. Pelziger Bimssteingeschmack, so pelzig müssen tote Biber schmecken!. Gesamtnote: 2,70 (mangelhaft +)
  4. Carlsberg Beer
    Chemieschaum und ein ätzender Geruch können über den Geschmack nicht kompensiert werden. In HongKong ist Carlsberg wenigstens billiger als in Dänemark. Gesamtnote: 5,93 (ausreichend +)
  5. San Miguel Pilsener
    Deutlich besser als die spanische Version (getestet im
    Juli 94 mit 3,83). Gesamtnote: 7,07 (befriedigend -)
  6. Pabst Blue Ribbon Beer
    Zucker und Chemie können Hopfen nicht ersetzen. Nivea-Geruch und Uhu-Geschmack, keine Empfehlung für amerikanische Biere. Gesamtnote: 1,40 (mangelhaft -)
  7. Tiger Lager Beer
    Diese Plörre muß vom Tiger von Eschnapur stammen; irgendwann geht der ja auch mal für kleine Tiger. Oder die Bewohner von Singapur bekommen jeden Abfall, den sie auf die Straße werfen, zur Strafe in ihr Bier. Gesamtnote: 3,30 (mangelhaft +).
  8. Castle Lager
    Vanillepudding mit Sahne; hier muß eine Verwechslung mit Bier vorliegen. Gesamtnote: 4,10 (ausreichend -)